Arbeitsvertrag Muster aktuell

4. Zero Hour Contract Template Dies ist ein Vertrag, der für Mitarbeiter geeignet ist, die Sie nach Bedarf beschäftigen möchten und die keine garantierten Stunden haben. Wir haben dies in zwei Vorlagen aufgeteilt: eine für “Arbeitnehmer” und eine für “Arbeitnehmer”, da arbeitnehmerische jetzt das Recht auf eine Erklärung der Bedingungen im Rahmen der Gesetzesänderungen von 2020 haben. Weitere Informationen zum Beschäftigungsstatus finden Sie auf der Website der Regierung hier. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeitsverträge von einem Rechtsexperten überprüfen lassen, damit sie den lokalen Gesetzen und Branchenvorschriften entsprechen. Möglicherweise muss Ihr Arbeitgeber eine Änderung vornehmen, um einen Fehler zu korrigieren, der bei der Vertragserstellung gemacht wurde. Je nach Situation kann es in Ihrem besten Interesse sein, den Fehler korrigieren zu lassen. Unter bestimmten Umständen können Maßnahmen wie eine Herabstufung oder eine Lohnkürzung als Disziplinarmaßnahme genehmigt werden. Überprüfen Sie das Disziplinarverfahren, um sicher zu sein. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es illegal ist, von einer Arbeitskraft zu verlangen, dass sie ausschließlich für Sie arbeitet, sodass Sie keine Ausschließlichkeitsklausel in Ihre Arbeitsverträge aufnehmen können.

In diesem ersten Artikel untersucht Kate Redshaw, eine unserer leitenden Arbeitsrechtlerinnen, die Entscheidungen, vor denen Arbeitgeber stehen, und wie sie die Mitarbeiterbeziehung am besten verwalten können, wenn sie auf der neuen Normalität navigieren. Das Arbeitsrecht ist ständig in Bewegung. Wir verfolgen die neuesten Änderungen des Arbeitsrechts, damit Sie das nicht tun müssen. Nachfolgend finden Sie unsere regelmäßige Zusammenfassung von Rechtsvorschriften, Fall-Updates und hilfreiche Anleitungen. Eine Liste der wichtigsten Termine für 2020 finden Sie in unserem Arbeitsrechtszeitplan. Eine kurze Zusammenfassung der fünf wichtigsten Themen, über die hr-Teams im Jahr 2020 nachdenken sollen, finden Sie im aktuellen Video von Adrian Martin, Leiter des Beschäftigungsteams. Unbefristete Arbeitsverträge gelten für Arbeitnehmer, die regelmäßig arbeiten und einen Lohn oder Stundensatz erhalten. Die Verträge laufen bis zur Kündigung durch den Arbeitgeber oder Arbeitnehmer und können für Voll- oder Teilzeitarbeit gelten. 4. Bei der Berechnung der Arbeitszeit sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Mitarbeiter nicht mehr als 48 Stunden pro Woche arbeitet, durchschnittlich über einen Zeitraum von 17 Wochen. Dies ist das gesetzliche Maximum der Arbeitszeitverordnung und umfasst auch Die Arbeit für andere Arbeitgeber. Wenn ein Arbeitnehmer am Maximum oder in der Nähe des Maximums arbeitet, sollten Sie ihn fragen, ob er bereit ist, sich freiwillig von der 48-Stunden-Grenze abzumelden – wenn ja, dann kann er einen Opt-out-Vertrag (getrennt vom Arbeitsvertrag) unterzeichnen.

Wenn nicht, müssen Sie angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Arbeitszeit unter 48 Stunden bleibt. Mitarbeiter haben auch andere Ansprüche: Wenn Ihr Unternehmen in Großbritannien ansässig ist, können Sie die Standortdetails in unserer Vertragsvorlage für Mitarbeiter kleiner Unternehmen bearbeiten. Sie sollten sich jedoch immer mit einem Anwalt in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass Ihr Vertrag den örtlichen Gesetzen entspricht, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Pin It on Pinterest

Share This